Sie sind hier: Startseite / News / Verhaltensmaßnahmen im Notfall

Verhaltensmaßnahmen im Notfall

Workshop Termine: 21.02.2020 in Bregenz, 27.03.2020 in Bludenz, 17.04.2020 in Dornbirn, 15.05.2020 in Feldkirch

Einladung zum Workshop

Verhaltensmaßnahmen im Notfall

Sehr geehrte Familie,
die Qualität der Arbeit unserer Betreuerinnen und Betreuer bei Ihnen zu Hause ist uns ein wichtiges Anliegen. Die seit vier Jahren angebotenen Weiterbildungsnachmittage werden von unseren Betreuer/innen rege in Anspruch genommen. Für das Frühjahr 2020 sind für all unsere Betreuungskräfte wieder vier Erste Hilfe Kurse in Planung, die in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz im ganzen Land angeboten werden.

„Verhaltensmaßnahmen im Notfall“

 

Inhalte

  • Grundlagen der Ersten Hilfe: Basismaßnahmen, …
  • Regloser Notfallpatient: Bewusstlosigkeit, Atem-Kreislauf-Stillstand, …
  • Akute Notfälle: Herzinfarkt, Schlaganfall, Unterzuckerung, Verschlucken – schwere Verlegung der Atemwege,
  • Knochen – und Gelenksverletzungen: Arm-/Beinverletzung, Verstauchung, …

Das Ziel ist, dass möglichst viele Betreuerinnen die Erste Hilfe Kurse besuchen können. Wir möchten Sie daher bitten, ihren Betreuerinnen und Betreuern die Möglichkeit zu geben, an dieser Weiterbildung teilzunehmen.


Die Termine werden auch auf der Homepage bekannt gegeben:
21.02.2020 von 13.30 bis 17.30 Uhr in Bregenz, Arlbergstraße 109 (Rotkreuzstelle)

27.03.2020 von 13.30 bis 17.30 Uhr in Bludenz, Walserweg 17 (Rotkreuzstelle)

17.04.2020 von 13.30 bis 17.30 Uhr in Dornbirn, Höchster Straße 36a (Rotkreuzstelle)

15.05.2020 von 13.30 bis 17.30 Uhr in Feldkirch, Reichsstraße 130 (Rotkreuzstelle)


Ich würde mich über die Teilnahme von vielen Betreuerinnen und Betreuern sehr freuen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.

 

Ingrid Vogel, DSA, M.C.D. Geschäftsführerin